HOG Stadt WappenDOSB Logo Integration durch Sport 2014Turn- und Sportgemeinde

1848 Hofgeismar e.V.

  • Register

Liebe Freunde des Ringens,

seit Anfang 2013 wird die Sportart Ringen in der TSG Hofgeismar angeboten.

Ringen ist ein Kampf- und Kraftsport mit Ganzkörpereinsatz ohne weitere Hilfsmittel.

Der Kampfsport wurde in Griechenland erfunden. Seit Beginn der Olympischen Spiele der Neuzeit, 1896, gehört Ringen zum olympischen Programm. Seit den Olympischen Spielen 2004 ist es auch olympische Disziplin für Frauen (jedoch nicht in der Stilart „Greco“). Seit 1950 werden jährlich die offiziellen Weltmeisterschaften und Europameisterschaften veranstaltet.

Es werden zwei Stilarten unterschieden:

  • Freistil: Der gesamte Körper, vom Kopf bis zu den Füßen, gilt als Angriffsfläche. Dieses gilt im Stand- wie auch im Bodenkampf.
  • Griechisch-Römisch (kurz auch Greco): Nur der Körper oberhalb der Gürtellinie gilt als Angriffsfläche. Dieses gilt im Stand- wie auch im Bodenkampf.

Hier finden Sie einige beispielhafte Ringergriffe - Klick