News Ringen

HOG Stadt WappenDOSB Logo Integration durch Sport 2014Turn- und Sportgemeinde

1848 Hofgeismar e.V.

  • Register

Beim Landesentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Ringen in Großzimmern holte sich die Schulmannschaft der Gustav-Heinemann-Schule einen schönen 3. Platz. Mit in der Schulmannschaft waren auch einige Nachwuchsringer der TSG-Sparte „Ringen“, deren Spartenleiter Alexander Horn die Mannschaft ebenfalls zum Wettkampf begleitete.
Alle Details siehe Presseveröffentlichung in Hofgeismar aktuell und in der HNA.

Bei den Landesmeisterschaften im Ringen im Griechisch-Römischen Stil am 17. und 18. Februar in Haibach, Kreis Aschaffenburg konnten die Nachwuchsringer der TSG Hofgeismar drei Titel erringen. Glückwunsch!

Niclas Schiffmann holte sich die Hessenmeisterschaft in der der C-Jugend bis 50 kg; in der A-Jugend bis 110 kg errang Alexander Horn (Junior) den Vizetitel und Alex Mjakuschin wurde dritter in der E-Jugend bis 20 kg.

Ausführlicher Bericht der HNA: Klick und in Hofgeismar aktuell: Klick

Bei den Bezirksmeisterschaften im Ringen im Januar 2018 in der Kreissporthalle Hofgeismar konnten unsere Nachwuchsringer mehrere Titel holen. Ausgetragen wurden die Meisterschaften im Griechisch-Römischen Stil und im Freistil. Neben etlichen Einzeltiteln erzielten die TSG-Ringer auch einen zweiten Platz in der Mannschaftswertung. Aufgelockert wurde die Veranstaltung durch Auftritte der TSG-Sparte Tanzen unter Leitung von Trainerin Natalie Schiffmann.

Bericht der HNA: Klick - Bericht in Hofgeismar aktuell: Klick

Beim 22. Allmrodt-Gedenkturnier am 25. November 2017 konnten die Nachwuchstalente der Sparte Ringen schöne Erfolge erzielen. Neben einem Turniersieg wurden mehrere zweite Plätze belegt und auch die Mannschaftsleistung wurde in der Gesamtwertung mit einem 9. Platz unter 21 teilnehmenden Vereinen belohnt. Glückwunsch!
Presseberichte in der HNA: Klick und in Hofgeismar aktuell: Klick
Kurzer Fotobericht: Klick und hier der Link zum Ergebnisdienst: Klick